Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Elbing

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Elbing ist approbierter Psychologischer Psychotherapeut und Professor für Kunsttherapie-Forschung an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Er studierte Psychologie und Theologie an der Universität Trier, Diplom und Promotion in Psychologie. Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker EATA.

Seit 1986 arbeitet er mit geistig und mehrfach behinderten Menschen, als Heimpsychologe (bis 1997) und in eigener Praxis mit Psychotherapie, Supervision und Fachberatung in Institutionen der Behindertenhilfe. Er gilt in Deutschland und der Schweiz als anerkannter Experte für die psychotherapeutische und heilpädagogische Veränderung extrem herausfordernder Situationen und Verhaltensweisen.

Fachbücher: u.a. „Nichts passiert aus heiterem Himmel“, „Selbstverletzendes Verhalten“.